Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung

Worauf wir stehen:

  • Nutzen Sie unser Online-Bewerberportal - wir bevorzugen stringente Prozesse.
    Kommen Sie auf den Punkt, Ihr Anschreiben sollte uns etwas verraten - ohne in Prosa auszuarten.
  • Stellen Sie den Lebenslauf auf den Kopf und fangen Sie mit der jüngsten Station in Ihrer beruflichen Laufbahn an. Zu jeder Station hätten wir gern ein bis zwei Punkte, um zu verstehen, womit Sie sich dort befasst haben.
  • Ihre vergangene Arbeitsleistung ist für uns interessant. Erwähnen Sie Ihre Leistungen, auf die Sie besonders stolz sind.
  • Seien Sie gründlich, wir erwarten nicht nur Abschlusszeugnisse, sondern auch die Zeugnisse Ihrer bisherigen Arbeitgeber sowie alle relevanten Zertifikate.
  • Für das Bewerbungsgespräch nehmen Sie sich ausreichend Zeit mit, es kann gerne mal länger dauern.

Worauf wir verzichten können:

  • Bewerbungen per Post - die passen gar nicht zu uns. Es sei denn Ihr Notebook ist gerade für eine unabsehbare Zeit in der Reparatur.
  • Austauschbare Anschreiben, Serienbrief-Anschreiben - die machen uns zu einem Unternehmen von vielen.
  • Weitschweifige Abhandlungen - die lenken Sie und uns vom Wesentlichen ab.
  • Sammelsurien aus Dateien - die machen uns das Leben schwer.
  • Unvollständige Unterlagen - die geben uns kein komplettes Bild.
  • Fehlende Vorbereitung - die führen zu zähen Monologen, wir wollen uns mit Ihnen austauschen.

Stellenangebote nach Berufserfahrung

Berufseinsteiger & Quereinsteiger

Zu den Stellen für Berufseinsteiger